POSITION. Forum//


 9. Oktober bis 13. Oktober

POSITION. Forum / Ausstellung 2013
Der Berufsverband Bildender Künstler Hamburg stellt sich vor. Neue Mitglieder

Vernissage: Dienstag, 8. Oktober, 19:00 Uhr
Begrüßung durch Marie-Luise Tolle, Senatsdirektorin, Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg. Einführung Hajo Schiff, Kunstmittler.

Öffnungszeiten: täglich von 16:00 - 19:00 Uhr, Forum bis ca. 22:00 Uhr

Eine Veranstaltung des Berufsverbandes Bildender Künstler Hamburg
www.bbk-hamburg.de

 

Die Ausstellung stellt die Neuzugänge des Hamburger Verbandes seit Juni 2012 vor. Dabei werden unterschiedliche aktuelle Positionen sichtbar. Es sind Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Objekte, Installationen bis hin zu Performances vertreten.
Kuratiert von Manfred Kroboth und Alfred Stephan Mattes (beide im Vorstand des BBK Hamburg).

Gabriele Ahrens. Carolin Beyer. Halina Bober. Anette Brasch. Florian Breetzke. Alexandra Filipp. Antje Flotho. Lotte Hauss. Günther Helm. Norbert Hoffmann. Ayse Kazci. Karin Keller. Rusudan Khutsishvili. Karsten Nolte. Tina Oelker. Ulrike Paul. Veronika Pawlik. Stefan Pertschi. Anja Putensen. Hans-Christian Saylors. Ilona Schmidt. Maria Schoof. Petra Spielmann. Ursula Steuler. Nicola Vogel. Gerda Warning-Rippen. Monika Wiek. Angela Zander-Reinert.

Veranstaltungstermine:

Donnerstag, 10.10.
19:00 h - VAMH, der Verband für Aktuelle Musik Hamburg stellt sich vor
Gregory Büttner, Michael Maierhof und Heiner Metzger aus der Organisationsgruppe des VAMH sprechen über die Aktivitäten und Ziele des VAMH seit 2005.
www.vamh.de

20:00 h - Präsentation 36: Tilman Küntzel · Für Auge und Ohr
T. Küntzel wird Hörstücke und Videoarbeiten vorstellen und diese kommentieren. Die Reihe "Präsentationen" des VAMH wird von der Kulturbehörde HH gefördert.
www.tkuentzel.de

Freitag, 11.10.
18:30 h - Kunstkritik heute - Diskussionsveranstaltung
mit Roger Behrens, Belinda Grace Gardner und Hajo Schiff
www.rogerbehrens.net     www.artnet.de/magazine/belinda-grace-gardner     www.hajoschiff.de

20:30 h - Konzert: BRAKK - Lotte Haus und Marc Balance
Experimentelle Songstrukturen, neue Poesie und der allgemeine Wahnsinn.
www.brakk.jimdo.com

Samstag, 12.10.
19:00 h - Bezahlbare Ateliers für bildende Künstlerinnen und Künstler
Sylvia Henze stellt den Verein Ateliers für die Kunst (AfdK e.V.) vor und Hinrich Gross berichtet über den Werdegang des Künstlerhauses FRISE.
www.afdk.de    www.frise.de

21:30 h - Vertonung des Stummfilmes "Mysterien eines Frisiersalons" (D 1923)
durch 8 MusikerInnen des TonArt Ensemble
Konzept/Idee: Hannes Wienert
Musiker: Daria Iossifova, Nicola Kruse, Georgia Hoppe, Helmuth Neuman, Michael Haase, Hannes Wienert
Gefördert von der Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg

Sonntag, 13.10.
16:00 h - Führung durch die Ausstellung
Künstler sind anwesend

21:00 h - Finissage: Abschlusskonzert mit Helgoland
Rudi Burr am Bass und Michele Avantario am Schlagzeug
www.helgoland.co.uk


 Review der Veranstaltung: