Kinderbuchillustrationsausstellung//


5. April bis 11. April 2013

Kinderbuchillustrationsausstellung

Vernissage: 05.04.2013 18 Uhr

Öffnungszeiten: 06.04. - 11.04.2013 14 - 19 Uhr

Finissage: 11.04. 17 Uhr

So. 07.04. 18 Uhr: Andreas Platthaus zum Thema "Bilderbuchstart - Wie die Phantasie in unser Leben tritt" 

Der renommierte Kritiker und Rezensent der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ spricht und diskutiert mit den Gästen über die Bedeutung des illustrierten Buchs für die Phantasie (nicht nur) der Kinder.

Di. 09.04. 18Uhr: Dagmar Bergs-Winkels, Leiterin des Studiengangs „Bildung und Erziehung in der Kindheit“ an der HAW Hamburg spricht zum Thema: „Tiefer hängen. Mit Kindern Bilder (-Bücher) lesen lernen.“

Über die Bedeutung und Förderung der (Bild-)Lesekompetenz von Kleinkindern

Im Rahmen der Ausstellungsreihe „Schaufenster“ präsentiert die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Department Design in Kooperation mit dem Hamburger Kinderbuchhaus im Altonaer Museum und der Fabrik der Künste eine umfangreiche Ausstellung mit Kinderbuchillustrationen ehemaliger HAW-Studenten. Dabei werden Illustrationen und Kinderbücher von über 100 Künstlern zu sehen sein, darunter auch Arbeiten von Jutta Bauer, Peter Schössow, Sabine Wilharm, Dieter Wiesmüller, Stefanie Harjes, Larissa Bertonasco, Isabel Pin, Aljoscha Blau, Einar Turkowski, Sybille Hein, Eva Muggenthaler und Katja Kanmm.

Während der Ausstellung wird es ein vielseitiges Begleitprogramm geben. Geplant sind Vorträge und Diskussionen rund um das Thema Illustration in Hamburg / Hamburg als Stadt der Illustration?!, sowie verschiedene Workshops für Kindergartengruppen und Schulklassen, unter anderem mit der Illustratorengruppe „Krickelkrakels“. Außerdem präsentiert das Hamburger Kinderbuchhaus die Theateraufführung „Schnipp-Schnapp-Pappe-La-Papp“.

 

Illustratoren der Kinderbuch-Austellung

Susan Aumann, Jutta Bauer, Larissa Bertonasco, Franziska Biermann, Anne-Kathrin Behl, Aljoscha Blau, Lotte Bräuning, Jutta Bücker, Jenny Brosinski, Katharina Bußhoff, Claudia Carls, Sabine Dittmer, Matze Doebele, Antje Drescher, Judith Drews, Felix Eckardt, Miriam Elze, Katrin Engelking, Amrei Fiedler, Volker Fredrich, Cornelia Funke, Judith Ganter, Katja Gehrmann, Julia Goschke, Britta Gotha, Katharina Grossmann-Hensel, Christiane Hansen, Stefanie Harjes, Michaela Heitmann, Sybille Hein, Dagmar Henze, Louise Heymans, Gabie Hilgert, Monika Horstmann, Jörg Hülsmann, Nicole Iwanov, Florentine Joop, Jonas Lauströer, Alexander Jung, Alexandra Junge, Julia Kaergel, Katja Kamm, Regina Kehn, Melanie Kemmler, Karoline Kehr, Kim Sung Hee, Anja Koerner, Artem Kostyukevich, Joachim Knappe, Tobias Krejtschi, Astrid Krömer, Igor Kuprin, Claire Lenkowa, Claudia Lieb, Marine Ludin, Gosia Machon, Eleanor Marston, Kerstin Meyer, Beate Mizdalski, Bernd Mölck-Tassel, Eva Muggenthaler, Birte Müller, Maria Müller-Leinweber, Julia Neuhaus, Julia Nüsch, Nele Palmtag, Saskia Pape, Stefan Pertschi, Isabel Pin, Juliane Plöger, Lena Pflüger, Roswitha Quadflieg, Ann Kathrin Raab, Jens Rassmus, Henriette Sauvant, Jasmin Schäfer, Birgit Schössow, Peter Schössow, Trixi Schneefuß, Simon Schwartz, Katharina Sieg, Annika Siems, Constanze Spengler, Heike Stephan, Jochen Stuhrmann, Meike Teichmann, Kathrin Treuber, Einar Turkowski, Susana Uribe, Constanze von Kitzing, Felix Scheinberger, Edda Skibbe, Wolfgang Slawski, Antje von Stemm, Annabelle von Sperber, Tobias Wieland, Sabine Wilharm, Dieter Wiesmüller, Yaxin Yang, Julie Sodré und die Krickelkrakels


 Review der Veranstaltung: