Roswitha Zwalinna//


Ausstellung

Roswitha Zwalinna

"Die Kraft der Farbe"

Arbeiten in Öl und Pastell

Die Fabrik der Künste präsentiert neue und ausgewählte ältere Arbeiten der Hamburger Malerin Roswitha Zwalinna. Die Ausstellung ist vom 19.1. bis zum 25.1.2009 täglich von 17-20 Uhr geöffnet.

Die Bilder der Künstlerin gleichen kargen Fotos, die mit höchster Konzentration auf einen Gegenstand ausgerichtet sind. Dass die Malerin in ihren Arbeiten die Kunst der Reduktion so perfektioniert hat, und dass ihre Bilder von solchen strahlenden Farben sind, hat ihr die künstlerische Schublade "Magischer Realismus" eingebracht. Um das Ziel der Reduktion auf das Wesentliche zu erreichen, geht Roswitha Zwallina aber auch ab und zu "unkonventionelle Wege" - so wie bei ihrem Bild "Abfallkörbe".

Die Vernissage findet am 19.1. um 18 bis 21 Uhr statt. Regina Gibbins, Deputierte der Behörde für Kultur, Sport und Medien wird die Einführungsrede halten.

Die Finissage ist am 24.1. um 17 Uhr. Es spielt Dr. Uwe Schümann "Akustische Sologitarre mit Biss".