Kinderbuchmesse

LOOK! Deutschland als Gastland der Kinderbuchmesse Bologna 2016

14. Juni3. Juli, 2016

„LOOK!“ Das war Deutschlands Devise, als es sich als Gastland auf der Bologna Children’s Book Fair präsentierte, der wichtigsten internationalen Plattform für Illustration, Kinder- und Jugendbuch.

Alle Augen waren auf die Illustrationskunst Made in Germany gerichtet, vertreten durch mehr als 30 bedeutende deutsche Kinderbuch- Illustratoren. Deutschland ist seit 40 Jahren mit einem Gemeinschaftsstand auf der Kinder- und Jugendbuchmesse in Bologna vertreten. Der deutsche Gastland-Auftritt auf der Messe 2016 wurde von der Frankfurter Buchmesse und ihren Partnern organisiert. Die Ausstellung wird vom 14.06. bis 03.07.16 in der Fabrik der Künste zu sehen sein.

Hauptanliegen der Veranstalter ist es, das ganze Spektrum der aktuellen deutschen Illustratiorenszene einer breiten Öffenlichkeit  zu zeigen – auch mit dem Anspruch, neue Künstler an die internationale Verlagswelt zu vermitteln. Die Ausstellung zeigt Originalwerke von 30 sehr unterschiedlichen Künstlerinnen und Künstlern, die ihren Durchbruch auf dem internationalen Parkett größtenteils noch vor sich haben.

Die 30 Illustratoren sind: Kristina Andres - Anke Bär - Sonja Bougaeva - Antje Damm - Sonja Danowski - Stella Dreis - Judith Drews - Julia Friese - Stefanie Harjes - Ina Hattenhauer - Reinhard Kleist - Elsa Klever - Tobias Krejtschi - Anke Kuhl - Torben Kuhlmann - Jonas Lauströer - Markus Lefrançois - Sebastian Meschenmoser - Daniel Napp - Julia Neuhaus - Lena Pflüger - Moni Port - Gerda Raidt - Sybille Schenker - Katrin Stangl - Dirk Steinhöfel - Joëlle Tourlonias - Einar Turkowski - Jan von Holleben - Mehrdad Zaeri.

Neben den Originalillustrationen werden auch die Bücher der 30 Newcomer und aktuelle Buchtitel von 55  international bereits bekannten deutschen Kinderbuchillustratorinnen und –illustratoren zu sehen sein. Eine spannende und interessante Ausstellung und vielseitige begleitende Veranstaltungen für Erwachsene, Kinder, Schüler, Lehrer, Studenten und Freunde der Illustrationskunst.

© Sonja Danowski

Location

Unsere veranstaltungen

Gruppenausstellung & Workshop

... und plötzlich ist alles ANDERS

4. Juli14. Juli

Wir sprechen in Bild, Ton, Gestik und Emotion über den Weg und das Ziel der Veränderung. Wie sieht sie aus, die Welt danach, wie fühlt sie sich an? Wie erleben wir die Gegenwart und blicken in die Zukunft mit Perspektive und ohne Angst? Wie finden wir als Menschen die Richtung und packen an mit Kreativität und Mut, um die Herausforderungen konstruktiv zu bewältigen? Wir haben eine Vision für die Welt von Morgen, in der Menschlichkeit, Respekt füreinander und für die Natur unser Handeln bestimmt.

MEHR DAZU

Ausstellung

HUMANIMAL - Sebastian Unterrainer

8. November1. Dezember

Der Hamburger Künstler Sebastian Unterrainer zeigt Menschen und andere Tiere in Groß- und Kleinformaten. Der studierte Kunst- und Biologielehrer unterrichtet seit 13 Jahren in Hamburg-Billstedt. Seine gemachten Erfahrungen bezüglich sozialer Ungerechtigkeit und gleichzeitig der Einblick in verschiedenste Kulturen fließen immer wieder in seine Malerei, Zeichnungen und Skulpturen ein. 

Urbanität als ein Lebensraum, in dem Ungleichheit, die immer weiter fortschreitende Abkehr des Menschen und letztlich die Entfremdung von seiner eigenen Natur zu beobachten sind, beeinflussen all seine Arbeiten.

Er nahm bereits an zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland teil. 

MEHR DAZU

Stadtkarikaturen

HAMBURG TOTAL 2024 - Ulf Harten & DM TROCKEN

9. Februar25. Februar

Die Hamburger Comic-Künstler ULF HARTEN und DM TROCKEN zeigen ihre aktuellsten Bilder aus dem Zyklus HAMBURG TOTAL in ihrer neuen Ausstellung. 

MEHR DAZU

Ausstellung | Retrospektive

Gruppe ZEBRA

26. April5. Mai
MEHR DAZU